´;

oh, fuck, schonwieder fast am trenzn.. Es läuft alles so merkwürdig, ich kann es NICHTMAL in Worte fassen, verdammt. Wie so oft ist in meinem kleinen süßen Köpflein so viel, das nie richtig ausgedrückt werden wird.

Ich weiß nichtmal, was ich fühle. ob ich traurig bin? Oh, vielleicht. Oder glücklich? Vielleicht.

würde am liebsten mein kleines Kind an der Hand nehmen, rauslaufen, raus, raus bis nach Frankreich. Dort Leute wiedersehen, die ich nicht kenne und die mich doch glücklich machen. Das Lied hören, das ich bekommen habe, weinen und lachen zugleich. Für immerimmer bei ihnen sein und die Zeiten nie vergehen lassen. Allesalles zurücklassen und in meiner kleinen Wunderwelt mit alldem leben.

für immer.

11.8.07 01:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de